Strand Huisduinen

13450144_481474792051951_3753933852207906007_n

GPS Koordinaten:
N 52.9493 / O 4.71869
Eingang: Admiraal Verheul Plein (bei fort Kijkduin)

Allgemeines
Am Rande von Den Helder ist das alte Dorf Huisduinen auf dem Deich, wo einer der ältesten und schönsten Leuchttürme der Niederlande steht. Nach einem schönen Spaziergang entlang des alten Fort Kijkduin und des Deiches erreichen Sie den Strandeingang Huisduinen. Dies ist der nördlichste Strandeingang des Festlandes Niederlande. Hier finden Sie einen ruhigen Familienstrand mit einem Strandpavillon Factor 30.

Ausstattung
Toiletten und Stranddusche befinden sich am Strandpavillon. Unbewachter Fahrradparkplatz.

 

Leuchtturm de Lange Jaap

Leuchtturm de Lange Jaap

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
Leuchtturm Lange Jaap.
Der höchste gusseiserne Leuchtturm Europas (63,45m) wurde 1877 erbaut.

Huisduinen fort kijkduin

Eingang Festung Kijkduin

Festung Kijkduin
Alte napoleonische Festung erbaut 1811-1813.
Jetzt ein Schutz für das Museum Festung Kijkduin und Meeresaquarium. Es gibt regelmäßige Führungen durch die Festung von sehr begeisterten Freiwilligen. www.fortkijkduin.nl

Die Gravelijkheidsduinen direkt hinter dem Strand .
Diese Gegend war früher im Besitz der Grafen von Egmond und verdankt diesen ihren Namen. Später war das Gebiet für die Wassergewinnung im Einsatz. Als die Wasserentnahme im Jahre 1982 beendet wurde, entstand ein wunderschönes Duinengebiet mit Seen. Jetzt ist es ein Bereich der Noord-Holland-Landespflege Im abgeschlossenen Teil grasen schottische Hochlandrinder und Konik-Pferde. Es gibt frei zugängliche Wander- und Radfahrrouten durch die Gegend und im Sommer werden Touren durch die Landschaft Nord Holland organisiert.

Meeresaquarium Festung Kijkduin

Meeresaquarium Festung Kijkduin

Verpflegung in der Umgebung
Storm aan Zee
Bar mit snacks und wunderschönem Blick auf das Meer und Texel. Outdoor-Aktivitäten und mehr. www.stormaanzee.nl

Nogal_Wiedus_Huisduinen

Restaurant Nogal Wiedus

Restaurant Nogal Wiedus
Oben auf dem Deich mit Blick auf das Meer und Texel. www.nogalwiedus.nl

Beatrix Hotel
Mit eigenem Restaurant und Brasserie. www.grandhotelbeatrix.nl

Parken und Erreichbarkeit

Parken und Erreichbarkeit

Den Strand erreicht man am besten mit dem Fahrrad. Wenn Sie mit dem Auto kommen, dann parken Sie kostenlos auf unbestimmte Zeit in Huisduinen. Sie können oben auf dem Deich bei Fort Kijkduin (begrenzte Plätze) parken oder auf dem unteren Gelände auf der Mesdagstraat (unter dem Tor durch).

In der Sommersaison gibt es einen Küstenbus (851) vom Bahnhof Den Helder zu diesem Strand. Ausgehend von Fort Kijkduin ist es ca. 5 Gehminuten zum Strand.

Behindertengerechte Zugänge
Die Zufahrtsstraße zum Strand ist komplett gepflastert aber es geht über einen ziemlich steilen Hang entlang der Strandpromenade; das macht den Strand für behinderte Personen schlechter zugänglich.
Die Strände Zandloper und Julianadorp in der Gemeinde Den Helder haben spezielle Einrichtungen für behinderte Besucher und sind auch leichter zugänglich.